Menü Schließen

Entspannung

Entspannungsverfahren oder Entspannungstechniken (synonym: Entspannungsmethoden) sind übende Verfahren zur Verringerung körperlicher und geistiger Anspannung oder Erregung. Körperliche Entspannung und das Erleben von Gelassenheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden sind eng miteinander verbunden. Entspannungsverfahren werden als Behandlungsverfahren in der Psychotherapie und allgemein zur Psychohygiene genutzt.

Wikipedia

Einträge in dieser Rubrik:

  • Annette Brandes

    Annette Brandes

    Der Stimme des Körpers folgen

    Kennen Sie das? Sie haben in einer Situation ein komisches Gefühl im Bauch – eine Ahnung davon, was sie tun oder lassen sollten? Folgen Sie diesem Körpergefühl oder vertrauen Sie eher dem Verstand, der logische Erklärungen hat? Mit Focusing können Sie Ihrem Körpergefühl nachgehen und es mit dem Denken verbinden, um bewusst und wertfrei im inneren Spüren eine Bedeutung zu finden. Der Körper weiß oft mehr über uns, als uns bekannt ist.

    Focusing ist eine körper– und achtsamkeitsorientierte Methode, die uns Zugang zum inneren gefühlten Erleben erschließen kann. Dadurch entsteht eine neue Sicht auf ein Problem, ein nächster Schritt ist möglich. Focusing unterstützt uns, in unklaren Situationen stimmige Lösungsschritte zu finden.

    Informieren Sie sich unverbindlich über die Methode und Möglichkeiten, Focusing zu erleben oder zu erlernen – in Einzelarbeit, in Einführungskursen oder in Seminaren.

X
X